Pressetext

Die Freunde Jack und Algernon wissen, wie sie ein gutes Leben führen: immer gut gekleidet, immer dem eigenen Vergnügen verpflichtet und bloß nicht zu ernst. Um in der Londoner Gesellschaft auch mal über die Stränge schlagen zu können, haben beide eine gute Ausrede parat. Algernon erfindet einen kranken Freund auf dem Land, Bunbury, den er dort regelmäßig besuchen kann, um der Londoner Gesellschaft zu entkommen. Jack schlüpft in die Rolle eines erfundenen Bruders, Ernst, um das wilde Londoner Leben zu genießen. Als sich Jack in Gwendolen verliebt, soll Schluss sein mit den Ausreden. Ernst soll für immer verschwinden. Doch Jack hat die Rechnung ohne Algernon gemacht, der sich längst die Rolle des missratenen Bruders einverleibt hat, um neuen Unsinn auf Jacks Landsitz zu begehen. Und Gwendolen hat auch ihre ganz eigenen Vorstellungen von einem würdigen Ehemann. So muss Jack bald erkennen: Ernst sein ist wichtig.

Pressefotos