Pressetext

New York: CANCELLED | Zürich: CANCELLED | Barbados: CANCELLED

Als ein Schneesturm einen ganzen Flughafen zum Erliegen bringt, sind die unterschiedlichsten Menschen plötzlich gezwungen, in ihren Reise- und Lebensplänen innezuhalten. Sie wollten in den Urlaub fliegen, ihre Lieben besuchen, ein neues Leben anfangen oder ein altes hinter sich lassen. Jetzt werden sie zu Gestrandeten an einem Ort irgendwo zwischen Aufbruch und Ankommen. Während draußen der Schneesturm tobt, prallen sie mit ihren Geschichten und Geheimnissen aufeinander.

In „Funkenflug“ von Tena Štivičić, der neuen Produktion der Freien Theatergruppe Kulturbeutel, wird ein Flughafen zur Bühne für tragische Lebenswendungen aber auch für große und kleine Träume, zweite Chancen und die Hoffnung auf das ganz große Los.

Über die Autorin

Die kroatische Dramatikerin Tena Štivičić wurde 1977 in Zaghreb geboren. Sie lebt in London und schreibt dort Theaterstücke in englischer und kroatischer Sprache. 2014/2015 wurde sie mit dem Susan Smith Blackburn Prize ausgezeichnet, einem wichtigen englischen Theaterpreis für Dramatikerinnen. Ihre Stücke wurden in viele Sprachen übersetzt. „Funkenflug“ (Originaltitel: Krijesnice) wurde in Deutschland erstmals 2008 beim „Neue Stücke aus Europa Festival“ in Wiesbaden aufgeführt. Weitere Theaterstücke Štivičić sind unter anderem „Drei Winter“ und „Fragile!“.

Pressefotos